Social Media Marketing Recht

Die Datenschutzinformation

Werden Kanäle wie Facebook, Pinterest, Instagram, Twitter, XING, LinkedIn usw. geschäftlich genutzt, ist nach Art. 13 DSGVO über die Verarbeitung personenbezogener Daten zu informieren. Jeder Kanal benötigt daher eine eigene, umfassende Datenschutzinformation.

Inhalt der Datenschutzinformation

In der Datenschutzinformation ist u. a. über diese Punkte - bezogen auf den jeweiligen Social Media Kanal - zu informieren:

  • Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen;
  • ggf. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten;
  • Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung;
  • ggf. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten;
  • ggf. Übermittlung der Daten in ein Drittland;
  • Betroffenenrechte.

 

Die Datenschutzinformation ist individuell zu formulieren. Soweit Sie Mustertexte oder Textgeneratoren nutzen wollen, sollte die Datenschutzinformation danach trotzdem überprüft und ggf. angepasst werden. Jeder Fehler bei den Inhalten kann eine teuere Abmahnung nach sich ziehen. Ein Teil der Rechtsprechung vertritt die Auffassung, dass eine fehlende oder fehlerhafte Datenschutzinformationen einen Wettbewerbsverstoß darstellt (vgl. etwa LG Würzburg, Beschluss vom 13.09.2018, Az. 11 O 1741/18; OLG Hamburg – Datenschutzverstöße sind Wettbewerbsverstöße, Urteil vom 25.10.2018, Az.: 3 U 66/17).

Nehmen Sie daher anwaltliche Beratung in Anspruch, falls Sie die Datenschutzerklärung nicht selbst rechtssicher aufsetzen können.

Einbau der Datenschutzinformation

Bezüglich des Einbaus der Datenschutzinformation ist zu beachten, das die Informationen dem Betroffenen nach Art. 13 DSGVO “zum Zeitpunkt der Erhebung” der Daten mitzuteilen sind. Es ist daher davon auszugehen, dass hier das zum Einbau des Impressums bereits Dargestellte gilt. Wir empfehlen daher, beide Texte gemeinsam in jeden Kanal zu integrieren. Der Link wird dann erweitert auf www.IhrUnternehmen.de/Impressum_Datenschutz. 

 

 

Sie arbeiten im Marketing?

Dann wird Sie unsere neue Themenseite zum Online Marketing sicher interessieren.


© Artem - stock .adobe .com

Hier informieren

Fragen? Sprechen Sie uns an!

RESMEDIA MAINZ - Anwälte
für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78
55131 Mainz
Telefon: + 49 6131 144 56-0
Telefax: + 49 6131 144 56-20
E-Mail: mainz(at)res-media.net

RESMEDIA BERLIN - Anwälte
für IT-IP-Medien
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Telefon: +49 30 285058-56   
Telefax: +49 30 285058-57   
E-Mail: berlin(at)res-media.net

Kontakt aufnehmen