Rechtssichere B2C-Online-Shops

Das Impressum im Online-Shop

 

Inhalt des Impressums

Onlineshops unterliegen der Impressumspflicht nach § 5 Telemediengesetz (TMG). Es müssen u.a. folgende Informationen in einem “Impressum” platziert werden:

  • Name, Anschrift, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, Vertretungsberechtigter;
  • E-Mailadresse;
  • bei behördlicher Zulassung die zuständige Aufsichtsbehörde;
  • ggf. Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, jeweils mit entsprechender Registernummer;
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a Umsatzsteuergesetz oder die Wirtschafts-Identifikationsnummer nach § 139c Abgabenordnung.

 

Online-Shops, die auch journalistisch-redaktionelle Informationen veröffentlichen (z. B. Infoartikel, Kommentare, Newsletterbeiträge, Blogposts, Tweets) müssen darüber hinaus nach § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) einen Verantwortlichen benennen.

Die wichtigsten Muster für ein rechtssicheres Impressum bei den unterschiedlichen Gesellschaftsformen finden Sie hier...

Einbau des Impressums

Nach § 5 Abs. 1 TMG muss das Impressum „leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar“ gehalten werden. Es sollte daher mit höchstens zwei Klicks von jedem Punkt der Website aus einzusehen und aus Transparenzgründen als „Impressum“ bezeichnet sein.

 

 

 

 

Fragen? Sprechen Sie uns an!

RESMEDIA MAINZ - Anwälte
für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78
55131 Mainz
Telefon: + 49 6131 144 56-0
Telefax: + 49 6131 144 56-20
E-Mail: mainz(at)res-media.net

RESMEDIA BERLIN - Anwälte
für IT-IP-Medien
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Telefon: +49 30 285058-56   
Telefax: +49 30 285058-57   
E-Mail: berlin(at)res-media.net

Kontakt aufnehmen