Fahrplan internationales E-Commerce-Projekt

Übersetzung der Texte

Art. 246 a § 4 Abs. 1 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB) verpflichtet den Unternehmer, dem Verbraucher die fernabsatzrechtlichen Informationen in klarer und verständlicher Weise zur Verfügung zu stellen. Gleiches gilt für die Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr. Grundlagen sind die EU-VRRL bzw. die E-Commerce-Richtlinie, so dass diese Anforderungen innerhalb aller Mitgliedsstaaten der EU gelten.

Damit gilt: Ist ein Onlineshop auf andere EU-Staaten ausgerichtet, sind sämtliche Pflichtinformationen in die Sprachen dieser Länder zu übersetzen. In einigen EU-Staaten wie Italien, Belgien oder Frankreich ist die jeweilige Landessprache sogar vorgeschrieben, wenn der Shop auf das EU-Land ausgerichtet ist. In Belgien gibt es sogar drei Amtssprachen (Französisch, Niederländisch und Deutsch), so dass alle Texte in allen drei Sprachen bereitzuhalten sind.

Ist ein Shop also in andere Sprachen übersetzt, müssen alle Rechtstexte und Informationen im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr (Impressum, Artikelbeschreibung, Check-Out, AGB usw) ebenfalls übersetzt werden.

Wichtig: Bieten Sie nur die Sprachen derjenigen Länder an, in die Sie auch liefern wollen. Die Übersetzung kann immer auch als Anhaltspunkt dafür dienen, dass eine Ausrichtung des Shops auf ein spezielles EU-Land vorliegt. Damit kann automatisch das gesamte Recht dieses Landes zur Anwendung kommen. Die Übersetzung ist daher nicht nur ein “Dienst am Kunden”, um die Usability zu erhöhen, sondern führt zur Auferlegung aller rechtlichen Verpflichtungen, die sich aus der Anwendung der Rechtsordnung des Landes ergeben.

 

Fragen? Sprechen Sie uns an!

RESMEDIA MAINZ - Anwälte
für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78
55131 Mainz
Telefon: + 49 6131 144 56-0
Telefax: + 49 6131 144 56-20
E-Mail: mainz(at)res-media.net

RESMEDIA BERLIN - Anwälte
für IT-IP-Medien
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Telefon: +49 30 285058-56   
Telefax: +49 30 285058-57   
E-Mail: berlin(at)res-media.net

Kontakt aufnehmen


 

 

Aktuelles Booklet


Fahrplan internationales E-Commerce-Projekt
Rechtstipps für E-Commerce-Manager zu B2C-Shops im Cross Border-Handel

Februar 2017, Format 12 x 12 cm, 52 Seiten, pdf-Datei, 3,1 MB

Download