Themenseite

FAQ zu Markenanmeldungen

 

„Nomen est Omen“, zu deutsch „der Name ist ein Zeichen“. Diese Redensart drückt ein Phänomen aus, das im modernen Marketing längst kein Geheimnis mehr ist. Wer eine Ware verkaufen will, kann sich nicht allein auf die Qualität seines Produktes verlassen. Heute müssen nahezu genauso viel Zeit und Geld in den Aufbau eines Namens und einer Marke investiert werden, wie in das Produkt selbst.

Wer sich seinen Firmennamen, sein Logo oder einen Produktnamen über eine Markeneintragung schützen lässt, erhält eine Monopolstellung. Während es einfache Namen mehrfach geben kann, bietet die Anmeldung einer Marke das Recht auf alleinige Nutzung einer Bezeichnung in der angemeldeten Klasse.

Fragen? Sprechen Sie uns an!

RESMEDIA MAINZ - Anwälte
für IT-IP-Medien
Am Winterhafen 78
55131 Mainz
Telefon: + 49 6131 144 56-0
Telefax: + 49 6131 144 56-20
E-Mail: mainz(at)res-media.net

RESMEDIA BERLIN - Anwälte
für IT-IP-Medien
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin
Telefon: +49 30 285058-56   
Telefax: +49 30 285058-57   
E-Mail: berlin(at)res-media.net

Kontakt aufnehmen


 

 

Aktuelles Booklet

FAQ zu Markenanmeldungen
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Anmeldung von Marken

2. Auflage, August 2016, Format 12 x 12 cm, 28 Seiten, pdf-Datei, 1,5 MB

Download