Die Keyfacts zur Datenschutz-Grundverordnung

Laden Sie die Broschüre "Die Keyfacts zur Datenschutz-Grundverordnung" hier herunter!

RESMEDIA hat zusammen mit der Plusserver GmbH, dem deutschen Marktführer im Bereich Managed Hosting aus Köln, eine Broschüre zum neuen EU-Datenschutzrecht veröffentlicht. Diese soll Ihnen einen Überblick über die Neuerungen im Datenschutzrecht geben.

Ist das Thema wichtig?

Ja! Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Sie tritt am 25. Mai 2018 in allen Staaten der Europäischen Union (EU) in Kraft, ebenso wie das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf nationaler Ebene.

Verstöße gegen den Datenschutz sind in Zukunft kein Kavaliersdelikt mehr, denn die Bußgelder werden drastisch auf bis zu 20 Millionen oder bis zu 4 % des weltweiten Jahresumsatzes erhöht.

Die Broschüre "Die Keyfacts zur neuen Datenschutz-Grundverordnung" gibt einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen, auf die sich Unternehmen für das kommende Jahr einstellen müssen. Sie enthält auch eine Checkliste für das To Do.

Inhalt

1. Für wen gelten die neuen Regelungen?
2. Gilt die DSGVO nur innerhalb der EU?
3. Unter welchen Voraussetzungen ist zukünftig die Datenverarbeitung erlaubt?
4. Die neuen Rechte und Pflichten im Überblick
5. Was gilt bei der Auftragsverarbeitung?
6. Datentransfer in Nicht-EU-Staaten
7. Was kommt bei Verstößen auf Unternehmen zu?
8. Checkliste: To-do

20 Seiten, DINA 4, 2 MB