Rolf Kaulich

Rechtsanwalt

Vita

2010 Zulassung als Rechtsanwalt in Berlin
2010 – 2015
Rechtsanwalt FREIHOF Rechtsanwälte
2015
Rechtsanwalt bei RESMEDIA Berlin

Herr Rechtsanwalt Rolf Kaulich promoviert derzeit im Bereich Urheberrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Veröffentlichungen

Aufsatz in der UFITA: „Gewerblicher Zweck im Urheberrecht?“ (in Zusammenarbeit mit Dr. Stefan Haupt), In: UFITA – Archiv für Urheber- und Medienrecht (herausgegeben von Manfred Rehbinder), Stämpfli Verlag AG Bern, Band 2009/I, S. 71 – 94.

Aufsatz im DGRI Jahrbuch 2009: Cloud Computing / Software as a Service – „Urheberrechtliche Aspekte des Cloud Computing“ (in Zusammenarbeit mit Dr. jur. Christian Czychowski), In: DGRI Jahrbuch 2009 – Informationstechnik und Recht von Büchner, Wolfgang / Briner, Robert G. (Hrsg.), Verlag Dr. Otto Schmidt Köln, 1. Auflage, Band 19, S. 43 – 51.

Aufsatz in der e-commercelawreports „Google Blogpost case German Federal Court of Justice cas VI ZR 93/10, Liability for Defamatory Third-Party Content with regard to the as-yet unpublished verdict from the German Federal Court of Justice“ (in Zusammenarbeit mit RAin Katrin Freihof) In: e-commercelawreports-the practitioners’s guide to e-Commerce cases volume 11 issue 06, S. 17, www.e-comlaw.com.

Mitgliedschaften

Bundesrechtsanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer Berlin

Schwerpunkte

Beratung bei Abmahnungen, Urheberrecht, Lizenzverträge

Beratung bei Abmahnungen, Urheberrecht, Reputationsmanagement

Internetrecht

Social Media, Onlinemarketing, Suchmaschinenmarketing

Rechtliche Begleitung von IT-Projekten